Home

Ein Trauma – Was ist das?

Extrem belastende Erlebnisse und Situationen können zu einem Trauma führen. Beispiele sind:

  • Verkehrsunfälle
  • Katastrophenereignisse
  • Überfälle, sexuelle Übergriffe und andere Gewalttaten
  • berufsbedingtes Erleben von traumatischen Ereignissen(z.B. für Einsatzkräfte bei Polizei und Rettungsdiensten, Zugpersonal, Bankpersonal)
  • seelische Belastung durch eigene lebensbedrohliche Verletzungen oder schwere Erkrankungen von nahen Angehörigen
  • ein früher Verlust von Elternteilen oder der Suizid oder Tod von Angehörigen
  • seelischer, körperlicher und emotionaler Missbrauch in der Kindheit

Ein traumatisches Erlebnis kann Folgen haben. Nach traumatischen Erlebnissen, also extremen körperlichen und seelischen Verletzungen und Belastungen, können Menschen verzweifeln, sich gebrochen, verwundet oder traumatisiert fühlen. Können diese Belastungserfahrungen nicht gut verarbeitet werden, bleiben die Betroffenen in vielen Situationen und – auch in eigenen – Reaktionen gefangen und erleben erneut Gefühle von Ohnmacht und Hilflosigkeit.

 

Fachliche Beratung:

Wir bieten Beratung, Aufklärung und Vernetzung für und von Ersthelfer(n), Pädagogen und Menschen, die mit traumatisierten Menschen zu tun haben. Dabei wollen wir über die Wirkung von Traumata und deren psychischen Folgen präventiv informieren und aufklären durch:

Vorträge

Vorträge in Schulen, öffentlichen Einrichtungen und Institutionen, Firmen u.a.

Fort- und Weiterbildungen

Fort- und Weiterbildung von Berufsgruppen, die mit traumatisierten Menschen arbeiten. Dazu gehören SozialpädagogInnen, HeilpädagogInnen, HeilerziehungspflegerInnen, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, AltenpflegerInnen u.a. Dazu kommen noch Selbsterfahrungsangebote und Workshops für Betroffene.

 

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht:

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeit, Betroffene und Helfern über Trauma, seine Folgen, Präventions- und Hilfsmöglichkeiten aufzuklären.

 

Helfer vernetzen

Helfer zu vernetzen, den fachlichen Austausch unter den Mitgliedern zu fördern und Hilfen zu koordinieren.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.